Informationen zu St. Pauli | Millerntor Stadion | Karten | Mannschaft | FC St. Pauli | Fanshop
Feedburner Millerntor-Stadion
Twitter Millerntor-Stadion
Facebook Millerntor-Stadion
Röhre
Film und Radio

Bayern, Bye und 2. Bundesliga

FC St. Pauli gegen FC Bayer München

FC St. Pauli gegen FC Bayern München

Am Samstag um 15:30 Uhr ist es mal wieder soweit, der Bundesligaprimus, der diese Saison weit unter seinen Möglichkeiten spielte, ist im Millerntor-Stadion und dies wahrscheinlich zunächst für eine etwas längere Zeit nicht mehr. Jedem ist klar, von wem wir schreiben, es ist der FC Bayern München. Für den FC St. Pauli steht im letzten Heimspiel der Saison vermutlich wieder neues Personal zur Verfügung, denn mit Thomas Kessler ist ein Spieler auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Ob er allerdings wieder spielen darf, sei dahingestellt, da Benedikt Pliquett zur Zeit wohl etwas Vorrang genießt.

Das Spiel wird eine harte Nuss, denn die Bayern haben wieder den zweiten Tabellenplatz im Visier, aber auch aus ganz anderer Sicht wird das Spiel etwas ganz Besonderes, wenn auch nicht gewollt.

Auf Wiedersehen Holger Stanislawski und André Trulsen

Für Stani und Truller wird es ein ganz besonderes Spiel werden, denn es ist das letzte auf Seiten des FC St. Pauli, bevor die beiden zur TSG 1899 Hoffenheim wechseln. Die Emotionen sind deshalb schon vorprogrammiert und hoffentlich mal wieder mit einem positiven Ergebnis für den FC St. Pauli.

Auf zum Duell – in der falschen Liga

Wie es zu 99% aussieht, haben wir in der nächsten Saison wieder ein Duell gegen Hansa Rostock – also 6 Punkte sind unser. Das Negative daran ist, dass unser Abstieg damit verbunden ist, denn die Chancen einen Relegationsplatz nach der Niederlagen gegen K’lautern zu erreichen, sind ziemlich gering. Das Spiel verlief wie so häufig in dieser Saison, im entscheidenden Moment vorne das Tor nicht gemacht, dafür hinten eines bekommen. Aber ganz ehrlich, solange die Spieler alles geben, sollte man das Ergebnis respektieren.

Dieser Artikel wurde veröffentlich in den Bereichen Allgemein, FC St. Pauli, Profis, Saison 2010 / 11, Saison 2011 / 12, Spieler, Stani, Torhüter und besitzt die Schlagwörter , , , , , , , , , .

Artikelnavigation

  • Warum Millerntor Stadion?

    Die Idee wurde kurz nach dem abgesagten Derby gegen den HSV geboren und hat als eigentliches Ziel, diverse Projekte zu unterstützen.

    Da die Seite Millerntor-Stadion noch im Aufbau ist, wurden die Texte zunächst übernommen und das Layout ist auch noch nicht ganz da, daher bitten wir um etwas Geduld, bis alles steht. Wir arbeiten schon hart daran, hier alles aufzuhübschen und sind für jede Art von Vorschlägen offen. Zur Zeit sind wir dabei, ein passendes Layout zu bauen – bis es letztendlich steht, werden wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen.

    Wenn ihr Wünsche habt, dann schreibt das doch einfach in den jeweiligen Artikel und wir kümmern uns darum, es zu realisieren, wenn dieses machbar und sinnig ist.