Informationen zu St. Pauli | Millerntor Stadion | Karten | Mannschaft | FC St. Pauli | Fanshop
Feedburner Millerntor-Stadion
Twitter Millerntor-Stadion
Facebook Millerntor-Stadion
Röhre
Film und Radio

Calle kann wieder laufen – Carsten Rothenbach im Lauftraining

Carsten Rothenbach im Lauftraining

Endlich mal eine positive Meldung, was die Verteidiger des FC St. Pauli angeht. Carsten Rothenbach dreht munter seine Runden um den Sportplatz. Nach dem Saisonaus von Carlos Zambrano, Fabio Morena und Bastian Oczipka ist das endlich mal etwas positives aus unserer Abwehr.

Carsten Rothenbach im Lauftraining

“Langweiliges” Aufbautraining

Was für den Hobbykicker wohl eines der langweiligsten Dinge im Training ist, ist für Langzeitverletzte, wie Carsten Rothenbach, ein wahrer Genuß – wieder einen Schritt vorwärts gekommen und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wie wünschen ihm daher alles Gute und das es so weitergeht, schließlich hatte Calle diese Saison schon großes Pech mit Verletzungen, wie einer großen Schnittwunde am Scheinbein, die ihn zu einer wochenlangen Pause gezwungen hatte.

Holger Stanislawski gegen das Verheizen

Holger Stanislawski kündigte unterdessen einen ruhigen Aufbau an, denn nichts wäre inzwischen schlimmer, als einen Verteidiger zu verheizen und weitere längerfristige Ausfälle zu provozieren.

Dieses positive Zeichen sollte Aufmunterung im Kampf um den Klassenerhalt geben. apropos Aufmunterung – St. Pauli FM hat sich genau diesem Thema gewidmet und bietet heute, den 16. März 2011, eine Hotline unter der Rufnummer 040 -43 09 37 83 an. Thema: Macht Stimmung für 3 Punkte in Frankfurt. Einfach auf die Mailbox quatschen und Spass haben…

Dieser Artikel wurde veröffentlich in den Bereichen Allgemein, Bastian Oczipka, Carlos Zambrano, Fabio Morena, FC St. Pauli, Profis, Saison 2010 / 11, Spieler, St. Pauli FM, Stani, Verletzung und besitzt die Schlagwörter , , , , , , , .

Artikelnavigation

  • Warum Millerntor Stadion?

    Die Idee wurde kurz nach dem abgesagten Derby gegen den HSV geboren und hat als eigentliches Ziel, diverse Projekte zu unterstützen.

    Da die Seite Millerntor-Stadion noch im Aufbau ist, wurden die Texte zunächst übernommen und das Layout ist auch noch nicht ganz da, daher bitten wir um etwas Geduld, bis alles steht. Wir arbeiten schon hart daran, hier alles aufzuhübschen und sind für jede Art von Vorschlägen offen. Zur Zeit sind wir dabei, ein passendes Layout zu bauen – bis es letztendlich steht, werden wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen.

    Wenn ihr Wünsche habt, dann schreibt das doch einfach in den jeweiligen Artikel und wir kümmern uns darum, es zu realisieren, wenn dieses machbar und sinnig ist.