Informationen zu St. Pauli | Millerntor Stadion | Karten | Mannschaft | FC St. Pauli | Fanshop
Feedburner Millerntor-Stadion
Twitter Millerntor-Stadion
Facebook Millerntor-Stadion
Röhre
Film und Radio

Den Neustart-Button bitte…

FC St. Pauli - Neustart-Button

Wir haben uns dazu entschieden, auf das Spiel Nürnberg gegen FC St. Pauli eigentlich nicht großartig einzugehen, denn wahrscheinlich haben alle schon die Zusammenfassungen und Spielberichte in den Zeitungen und im Fernsehen gelesen bzw. gesehen. Jetzt könnte der neutrale Betrachter durchaus sagen, wenn es positiv läuft, dann gibt es das große Hurra, wenn es negativ verläuft, lassen wir das ganze unter den Teppich fallen.

FC St. Pauli - Neustart-Button

Wir denken, jeder hat gesehen, was schief gelaufen ist und mit welchen Umständen die Mannschaft zu kämpfen hat oder auch hatte – daher verzichten wir auf erhöhte Kritik, denn wir wünschen uns das, was auch die Mannschaft erreichen will – den Klassenerhalt! Genau aus diesem Grund sind wir für die Einführung der Tradition aus der Vorsaison – den Neustart-Button bitte.

Stani – bitte jetzt drücken!

Holger Stanislawski und das ganze Team müssen jetzt wohl als Krisenmanager fungieren. Positionen überdenken, Kampf um die Positionen anheizen und alle auf die Situation einstimmen, um den schlimmsten Fall abzuwehren. Wir denken, dass der letzte Punkt nicht nötig sein sollte, da die Mannschaft vor der Saison genau wusste, was auf sie zukommt – ein Gegensatz zu vielen andere Teams in der unteren Tabellenhälfte.

So what!?!?

Jetzt zählt doch irgendwie nur der eigene Weg und eines macht man sicherlich nicht, und zwar sich von den Medien beeinflussen lassen, sondern auf die typische FC St. Pauli Art und Weise antworten, inkl. einer gesunden Selbstironie, denn schließlich liegt das am nächsten dran – den Rest wird man sehen. In diesem Sinne – Forza St. Pauli!

Dieser Artikel wurde veröffentlich in den Bereichen Allgemein, FC St. Pauli, Profis, Saison 2010 / 11, Stani und besitzt die Schlagwörter , , , .

Artikelnavigation

  • Warum Millerntor Stadion?

    Die Idee wurde kurz nach dem abgesagten Derby gegen den HSV geboren und hat als eigentliches Ziel, diverse Projekte zu unterstützen.

    Da die Seite Millerntor-Stadion noch im Aufbau ist, wurden die Texte zunächst übernommen und das Layout ist auch noch nicht ganz da, daher bitten wir um etwas Geduld, bis alles steht. Wir arbeiten schon hart daran, hier alles aufzuhübschen und sind für jede Art von Vorschlägen offen. Zur Zeit sind wir dabei, ein passendes Layout zu bauen – bis es letztendlich steht, werden wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen.

    Wenn ihr Wünsche habt, dann schreibt das doch einfach in den jeweiligen Artikel und wir kümmern uns darum, es zu realisieren, wenn dieses machbar und sinnig ist.