Informationen zu St. Pauli | Millerntor Stadion | Karten | Mannschaft | FC St. Pauli | Fanshop
Feedburner Millerntor-Stadion
Twitter Millerntor-Stadion
Facebook Millerntor-Stadion
Röhre
Film und Radio

Die Farbe ist alle – neuer Rasen am Millerntor

Neuer Rasen im Millerntor-Stadion

Am Wochenende war es eigentlich offensichtlich, ein neuer Rasen musste ans Millerntor, um wieder gepflegten Fussball zu spielen. Selbst bei technikversierten Spielern war der Ball gepflegt am torkeln und dadurch ließ der Rasen kein gepflegtes Spiel zu – Kick ‘n Rush war die Folge, inklusive einem grausigen Spiel auf beiden Seiten.

Neuer Rasen im Millerntor-Stadion

100.000 Euro für den neuen Rasen

Am letzten Freitag hatte der Rest-Rasen, bzw. sein Untergrund noch einen feinen grünen Anstrich (das ist kein Scherz) erhalten, was spöttisch von diversen Stellen bereits kommentiert wurde. Es war halt ein Lifting der besonderen Art und Weise, was wohl nicht jeden Tag zu sehen ist. Abzulesen war die Farbe dann auch am Samstag auf den Gesichtern mancher Spieler. Den Rasen zu tauschen wird natürlich kein günstiger Spass, denn der Rasentausch soll wohl 100.000 Euro kosten.

Neuer Rasen noch in dieser Woche

Am Donnerstag oder Freitag soll es dann soweit sein und der Rasen ausgetauscht werden. So können die Spiele gegen Stuttgart und Schalke auf dem neuen Rasen im Millerntor-Stadion stattfinden. Vorteile liegen natürlich auf der Hand bzw. auf dem Fuss, denn die Heimspiele auf einem guten Rasen kommen unserer Spielweise natürlich eher entgegen und so beraubt man sich selbst nicht dem Heimvorteil bei den Spielen im Abstiegskampf.

Dieser Artikel wurde veröffentlich in den Bereichen Allgemein, FC St. Pauli, Profis, Saison 2010 / 11 und besitzt die Schlagwörter , , , , , , , , .

Artikelnavigation

  • Warum Millerntor Stadion?

    Die Idee wurde kurz nach dem abgesagten Derby gegen den HSV geboren und hat als eigentliches Ziel, diverse Projekte zu unterstützen.

    Da die Seite Millerntor-Stadion noch im Aufbau ist, wurden die Texte zunächst übernommen und das Layout ist auch noch nicht ganz da, daher bitten wir um etwas Geduld, bis alles steht. Wir arbeiten schon hart daran, hier alles aufzuhübschen und sind für jede Art von Vorschlägen offen. Zur Zeit sind wir dabei, ein passendes Layout zu bauen – bis es letztendlich steht, werden wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen.

    Wenn ihr Wünsche habt, dann schreibt das doch einfach in den jeweiligen Artikel und wir kümmern uns darum, es zu realisieren, wenn dieses machbar und sinnig ist.