Informationen zu St. Pauli | Millerntor Stadion | Karten | Mannschaft | FC St. Pauli | Fanshop
Feedburner Millerntor-Stadion
Twitter Millerntor-Stadion
Facebook Millerntor-Stadion
Röhre
Film und Radio

Newsticker: Wertung + Wiederkehr + Wechsel

Wertung FC St. Pauli - Schalke 04

Wertung des Spiels gegen Schalke

Heute hat der DFB letztendlich das Ergebnis des Spiels FC St. Pauli gegen Schalke 04 gewertet und zur Überraschung aller kam doch ein 2:0 für Schalke heraus. Die Tore sollen allerdings nicht den Schützen Draxler und Raul zugeordnet werden.

Wertung FC St. Pauli - Schalke 04

Nachdem nun das Urteil gegen Fin Bartels gesprochen und das Spiel gewertet wurde, muss St. Pauli nur noch auf die Strafe nach dem Becherwurf warten, was diese Woche noch erwartet wird. Alles in allem wird es definitiv ein teures Bier für den Werfer und den FC St. Pauli.

3 Nehmen – 1 fallenlassen

Nachdem gestern im Training eine Personal-Ebbe angesagt war, kehrten heute gleich drei Spieler zum Training zurück. Die drei waren Fabian Boll, Gerald Asamoah und Jan-Philipp Kalla, der durch seine gelb-rote Karte , die er sich im Spiel gegen Schalke 04 abholte, leider nicht mit zu Bayer Leverkusen fahren darf.

Allerdings wäre eine Rückkehr der drei natürlich zu viel der Freude gewesen, denn Max Kruse musste die Trainingseinheit mit muskulären Problemen abbrechen. Erst im Laufe des Tages wird sich herausstellen, welche Verletzung vorliegt und ob er gegen Bayer Leverkusen auflaufen kann.

Kessler bei Abstieg weg

Was bereits seit einigen Wochen zu hören war, bestätigte sich nun. Thomas Kesseler wird in dem Fall, dass dem FC St. Pauli nicht der Klassenerhalt gelingt, definitiv den Verein wechseln. Wie bekannt wurde, hat er eine Option gezogen, die es dem ausgeliehenen Spieler vom 1. FC Köln möglich macht, weiterhin in der ersten Liga zu spielen – Anfragen soll es bereits geben.

Bildquelle: youtube.com

Dieser Artikel wurde veröffentlich in den Bereichen Abwehr, Allgemein, Fabian Boll, FC St. Pauli, Gerald Asamoah, Profis, Saison 2010 / 11, Spieler, Verletzung und besitzt die Schlagwörter , , , , , , , , , , , , , , .

Artikelnavigation

  • Warum Millerntor Stadion?

    Die Idee wurde kurz nach dem abgesagten Derby gegen den HSV geboren und hat als eigentliches Ziel, diverse Projekte zu unterstützen.

    Da die Seite Millerntor-Stadion noch im Aufbau ist, wurden die Texte zunächst übernommen und das Layout ist auch noch nicht ganz da, daher bitten wir um etwas Geduld, bis alles steht. Wir arbeiten schon hart daran, hier alles aufzuhübschen und sind für jede Art von Vorschlägen offen. Zur Zeit sind wir dabei, ein passendes Layout zu bauen – bis es letztendlich steht, werden wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen.

    Wenn ihr Wünsche habt, dann schreibt das doch einfach in den jeweiligen Artikel und wir kümmern uns darum, es zu realisieren, wenn dieses machbar und sinnig ist.