Informationen zu St. Pauli | Millerntor Stadion | Karten | Mannschaft | FC St. Pauli | Fanshop
Feedburner Millerntor-Stadion
Twitter Millerntor-Stadion
Facebook Millerntor-Stadion
Röhre
Film und Radio

Was für ein Bockmist war das denn bitte, Herr Schulte?

Lechner und Eger müssen gehen

Wir hatten ja bereits so ein Gefühl, nachdem wir die Verabschiedungen von Stani & Co am Samstag gesehen haben. Spieler, die sich eine ordentliche Verabschiedung verdient haben – ob die Verabschiedung nun sein muss, sei dahingestellt – wurden um einen würdigen Abschied betrogen, nämlich Marcel Eger und Florian Lechner. Beide hielten sieben Jahre ihre Knochen hin, sprangen in die Bresche, als die Abwehr praktisch nicht mehr vorhanden war und dies mit größtenteils guten sportlichen Leistungen. Und sie stehen für eines, was im Profigeschäft äußerst selten geworden ist – totale Identifikation.

Was geht ab in der Chefetage, Herr Schulte?

Wir denken, diese Frage darf durchaus gestellt werden, denn es sollte selbstverständlich sein, verdiente Spieler würdig zu verabschieden. Der FC St. Pauli ist etwas Einmaliges und wurde immer so dargestellt, als sei es der andere Verein. In diesem Fall ist das richtig, nämlich richtig negativ, denn kaum eine andere Vereinsführung würde sich zu solchen Dingen hinreißen lassen, wie es hier geschehen ist.

War es wirklich so schwer, eine Lösung vor dem letzten Heimspiel mit dem neuen Trainer André Schubert zu finden? Scheinbar schon, aber dann fragt man sich natürlich schon, warum wochenlang Gespräche geführt wurden, unter anderem wohl auch sehr wahrscheinlich über die Kaderplanungen.

Wohin führt der Weg?

Wenn man das Verhalten der letzten Zeit so liest, gibt es einem schwer zu denken, denn scheinbar liegt die Zukunft nur noch im Business und den Logen, denn anders kann man manche Dinge nur so interpretieren, wenn man sich auch mal das Interview mit Andreas Biermann zu Gemüte führt – Negatives Verhalten fängt im Kleinen an und hört im Großen auf, wo auch diese “Verabschiedung” ganz gut ins Bild passt.

Ein würdiger Abschied, wie Präsident Stefan Orth verkündete, kann kaum noch stattfinden, daher sollten sich manche Personen mal hinterfragen, was ihr handeln tatsächlich bedeutet.

Dieser Artikel wurde veröffentlich in den Bereichen Allgemein, André Schubert, FC St. Pauli, Marcel Eger, Profis, Saison 2010 / 11, Saison 2011 / 12, Spieler und besitzt die Schlagwörter , , , , , , , , .

Artikelnavigation

  • Warum Millerntor Stadion?

    Die Idee wurde kurz nach dem abgesagten Derby gegen den HSV geboren und hat als eigentliches Ziel, diverse Projekte zu unterstützen.

    Da die Seite Millerntor-Stadion noch im Aufbau ist, wurden die Texte zunächst übernommen und das Layout ist auch noch nicht ganz da, daher bitten wir um etwas Geduld, bis alles steht. Wir arbeiten schon hart daran, hier alles aufzuhübschen und sind für jede Art von Vorschlägen offen. Zur Zeit sind wir dabei, ein passendes Layout zu bauen – bis es letztendlich steht, werden wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen.

    Wenn ihr Wünsche habt, dann schreibt das doch einfach in den jeweiligen Artikel und wir kümmern uns darum, es zu realisieren, wenn dieses machbar und sinnig ist.